Esslingen, die ehemals Freie Reichsstadt mit 1200-jähriger Geschichte, bietet ihrem Besucher Historie und Sehenswürdigkeiten auf engstem Raum. Mehr als 800 Baudenkmale, ein einzigartiger Bestand an Fachwerkhäusern, eine romantische Altstadt mit verwinkelten Gassen, liebevoll restaurierten Läden und gastfreundlichen Cafés und Gaststädten machen die mittelalterliche Stadt zum Erlebnis!

Zu den vielen Höhepunkten gehören Deutschlands älteste Sektkellerei, die in einem historischen Pfleghof residiert oder aber die Stadtkirche St. Dionys und das Münster St. Paul, die älteste Bettelordenskirche Deutschlands. Auch das Alte Rathaus mit seiner beindruckenden und einzigartigen Renaissancefassade oder der Blick zur über der Stadt thronenden Esslinger „Burg“, ein erhaltener Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung, begeistern die Besucher Esslingens. Auch Wellnessfreunde kommen auf ihre Kosten, bei einem Besuch des Merkel’schen Schwimmbads, eines der letzten erhaltenen Jugendstil-Hallenschwimmbäder Deutschlands, Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet wurde.

Nicht verpassen sollte man zur Adventszeit den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt, der die Uhren um Jahrhunderte zurückdreht. Vor der Kulisse des mittelalterlichen Marktplatzes finden sich Gaukler, Feuerschlucker, Märchenerzähler, Musikanten und mittelalterliche Handwerker. In der Luft liegt der Geruch von Holzkohle, Gewürzen und Honigwein und allerlei kulinarischen Genüssen. Wer mutig ist, kann im Waschzuber mitten auf dem Marktplatz ein Bad der der besonderen Art nehmen. Ein Erlebnis für Gross und Klein, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

Esslingen ist ein beliebtes Ausflugsziel unserer Gäste, ein perfektes Ziel für einen halben Tag und mehr. Weitere Informationen über die Sehenswürdigkeiten in Esslingen inkl. Fotos finden Sie hier.